massagestuhl

Der Massagestuhl oder eine Massagesitzauflage fürs Homeoffice

Wie funktioniert ein Massagestuhl?

Ein Massagestuhl massiert seinen Besitzer elektronisch mit Shiatsu, Roll, Vibrations- und Tiefenmassage entspannt. Dabei wird zwischen dem Massagestuhl, Massagesessel und einer Massagesitzauflage unterschieden. Renphos Shiatsu Nacken & Rücken Sitzmassage Stuhl ist eine Massagestizauflage, die von Computerbild im Test als sehr gut bewertet wird. Mit drei Massageprogrammen, acht Massagerollen kümmert sich unsere Sitzauflage um ihren Nacken, Schulter, Hüfte und Taille. Die Auflage ist mit Wärmefunktion und 15 Minuten Timer das ideale Ad-On für das Homeoffice.

Ist ein Massagestuhl sinnvoll?

Ein verspannter Rücken kann mit einem Massagestuhl gut behandelt werden. Gerade die Shiatsu-Massage-Funktion trifft die richtigen Akupunktur Presspunkte, um eine schnelle und angenehme Lockerung zu ermöglichen. Die Wärme alleine kann schon wahre Wunder gegen Schmerzen wirken. Kunden beschreiben den Renpho Shiatsu Nacken und Rücken Sitzmassage Stuhl als stressbefreiend.

Was wiegt ein Massagestuhl?

Ein Massagestuhl wiegt zwischen 50 und 120 kg. Eine Massagesitzauflage zwischen 2,6kg und 9kg. Die Renpho Massagesitzauflage wiegt 4,9kg.

Wie kann ich mich massieren?

Um sich zu Hause selbst zu entspannen kann man zum einen selbst Hand anlegen oder in einen Massagestuhl investieren. Während man bei der Selbstmassage jedoch für Klopfen, Trommeln und Kreisen auf Schulter und Nacken die eigenen Hände und Arme anspannen muss, übernimmt der Massagestuhl diese Mühe mit Leichtigkeit. Werden Sie im Renpho Shop von einer ganzen Reihe an Massagegeräten überrascht.