Datenschutzbestimmungen

Datenschutzrichtlinien

 

Die Joicom Corporation d/b/a Renpho ("Renpho", "wir", "uns" oder "unser") respektiert Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie regelt, wie wir mit den personenbezogenen Daten ("personenbezogene Daten", "Ihre Daten", "Ihre Informationen" oder Informationen "von" oder "über" Sie) umgehen, die wir online (z. B. über unsere mobilen Anwendungen ("App") oder Websites) und offline (z. B. über Kundensupport-Kanäle) erfassen (zusammenfassend die "Dienste"). In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, welche personenbezogenen Daten erfasst werden, wenn Sie die Dienste nutzen, wie diese personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Wahlmöglichkeiten Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen.

 

Indem Sie auf die Dienste über einen Computer, ein Mobiltelefon, ein Tablet oder ein anderes Gerät zugreifen, einen Kauf bei Renpho tätigen oder anderweitig mit Renpho interagieren, versichern Sie uns, dass (I) Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben und ihr zustimmen, und (II) Sie älter als 13 Jahre sind (oder Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten diese Datenschutzrichtlinie für Sie gelesen und ihr zugestimmt haben). Wenn Sie nicht zustimmen oder nicht in der Lage sind, dieses Versprechen abzugeben, dürfen Sie die Dienste nicht nutzen. In diesem Fall müssen Sie (a) Ihr Konto löschen und sich mit uns in Verbindung setzen, um die Löschung Ihrer Daten zu beantragen; (b) alle Abonnements über die von Apple (wenn Sie iOS verwenden), Google (wenn Sie Android verwenden) oder anderen App-Stores, die von Zeit zu Zeit verfügbar sein können, oder von uns, wenn Sie direkt von unseren Diensten gekauft haben, bereitgestellten Funktionen kündigen; und (c) die App von Ihren Geräten löschen.

 

Renpho kann diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern und wird die aktuelle Version auf dieser Website mit dem Datum der letzten Überarbeitung veröffentlichen. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie zusätzlich darüber informieren. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu überprüfen, um sich darüber zu informieren, wie wir die von uns erfassten Daten verwenden. Es wird davon ausgegangen, dass Sie die Änderungen in einer überarbeiteten Datenschutzrichtlinie akzeptieren, wenn Sie die Dienste nach dem Datum der Veröffentlichung einer solchen überarbeiteten Datenschutzrichtlinie weiter nutzen. 

 

IHRE DATEN:

Wir können alle Daten erfassen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie einen Kauf tätigen, ein Konto erstellen oder verwenden, unsere Produkte und ihre gesundheitsbezogenen Funktionen nutzen, den Kundendienst in Anspruch nehmen oder anderweitig mit uns interagieren, oder wenn Sie von einem Freund oder Familienmitglied an uns verwiesen werden. 

 

Um einige unserer Apps oder Websites nutzen zu können, bitten wir Sie möglicherweise um die Eingabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Geschlechts, Ihres Geburtsdatums, Ihres aktuellen Gewichts und Ihrer Größe, Ihres Zielgewichts, Ihres Fitnessniveaus, Ihrer verbesserungswürdigen Bereiche und Ihrer Essensvorlieben sowie um weitere Fragen zum Einstieg. In einigen unserer Dienste können Sie einige der Einführungsfragen überspringen, indem Sie auf Überspringen oder ähnliche Optionen tippen.

 

Sie können die entsprechenden Funktionen der Gesundheitsgeräte von Renpho nutzen, ohne ein Konto zu erstellen. Die Erstellung eines Kontos und die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ermöglichen es Renpho jedoch, Ihnen verbesserte gesundheitsbezogene Einblicke und Dienste zu bieten, einschließlich der Bereitstellung von Gesundheitsinformationen und -empfehlungen, die für Sie und Ihre Familie am relevantesten sind, der Bereitstellung von Einblicken und Analysen Ihrer Gesundheitstendenzen, der Bereitstellung von maßgeschneiderten Gesundheitserinnerungen und der Bereitstellung einer insgesamt persönlicheren, erfüllenderen Benutzererfahrung.

 

Für den Zeitraum von 12 Monaten vor dem Datum dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir hier, welche Kategorien personenbezogener Daten wir gesammelt haben, woher wir sie erhalten und mit wem wir sie geteilt haben:

 

Kategorie der gesammelten persönlichen Informationen

Quelle

Zweck der Erhebung

Kategorien von Empfängern

Kontakt-, Konto- und Kommunikationsdaten: z. B. Name, Empfängerdaten, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, persönliche Beschreibung und Foto oder Avatar, Social-Media-Handle und Profilfoto oder Avatar, der Inhalt von Bewertungen oder Kommentaren, Beschwerden, Anfragen oder Nachrichten an uns sowie alle Informationen, die Freunde oder Familienmitglieder uns über Sie mitteilen, z. B. wenn sie Sie an Renpho verweisen

 

 

 

Von unseren Kunden, wenn sie die Dienste besuchen, uns anrufen, sich für E-Mails oder andere Dienste anmelden oder anderweitig mit uns interagieren. Darüber hinaus können wir Ihre Informationen, einschließlich aller anderen Informationen in dieser Tabelle, in Verbindung mit einem Wettbewerb, einem Gewinnspiel, einer Veranstaltung, einem Angebot oder einer anderen Werbeaktivität erhalten, die gemeinsam von uns und Dritten angeboten wird. Durch die Teilnahme an einem solchen Wettbewerb oder Gewinnspiel ermächtigen Sie uns und weisen uns an, Ihre Daten an unsere Co-Sponsoren und alle Drittanbieter weiterzugeben, die die Aktivität verwalten.

 

Um unsere Dienste bereitzustellen, einschließlich der Erfüllung Ihrer Produktanfragen, der Beantwortung Ihrer Anfragen, der Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail, wenn Sie einen Kauf tätigen, der Überprüfung Ihrer Identität, der Kontaktaufnahme mit Ihnen über Aktualisierungen der Dienste, Newsletter, andere Informations- und Werbematerialien von uns und Marketingangebote von Dritten, die von unseren vertrauenswürdigen Partnern oder anderen Unternehmen stammen, der Bereitstellung von interessenbezogener Werbung für Sie und der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen.

 

Ausgewählte Marketing-, Informationstechnologie- oder andere Drittdienstleister, Partner und angeschlossene Unternehmen. Der Begriff "Drittanbieter" bezieht sich auf Unternehmen, die Dienstleistungen wie Zahlungsabwicklung, Versanddienste, Datenanalyse, E-Mail-Versand, Hosting-Dienste, Kundendienst, Marketingunterstützung usw. anbieten. Der Begriff "Partner" bezieht sich auf Unternehmen, mit denen wir bei verschiedenen Unternehmungen zusammenarbeiten, z. B. beim Co-Sponsoring von Werbeaktionen oder Gewinnspielen. Der Begriff "verbundene Unternehmen" bezieht sich auf Unternehmen, die mit Renpho durch gemeinsame Eigentümerschaft oder Kontrolle verbunden sind. Renpho verpflichtet alle Dritten, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten austauschen, einschließlich Drittdienstleister, Partner und verbundene Unternehmen, diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten, und allen ist es vertraglich untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die in ihren Vereinbarungen mit Renpho festgelegten zu verwenden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Maße an Dritte weitergeben, wie es im Zusammenhang mit solchen Vereinbarungen steht.

Browsing-Informationen: z. B. IP-Adresse, MAC-Adresse, Hardware-ID, IDFA und AAID; eindeutige Identifikatoren, die mit Ihrem Gerät verbunden sind, einschließlich Geräteeinstellungen (z. B. Sprach- und Zeitzoneneinstellungen); Ihr Betriebssystem, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Mobilfunkanbieter sowie Netzwerktyp und -signale; Debugging-Informationen, Seiten und Inhalte, die Sie in den Diensten besuchen, worauf Sie klicken, das Bundesland und das Land, von dem aus Sie auf die Dienste zugreifen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, wie oft Sie zu den Diensten zurückkehren, Webseiten, von denen aus Sie auf unsere Dienste verlinkt haben, und andere Clickstream-Daten.  

Unsere Dienste und Ihre Interaktionen mit den Diensten, auch durch die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien, die weiter unten erläutert werden

Um die Nutzung und den Betrieb der Dienste zu überprüfen, Ihnen interessenbasierte Werbung auf der Grundlage Ihres Surf- und Einkaufsverhaltens in den Diensten und auf anderen Plattformen anzubieten, Probleme mit den Diensten zu beheben, die Sicherheit oder Integrität der Dienste und unseres Unternehmens zu schützen, die Dienste auf die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen und des Gesetzes zu überwachen oder anderen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen

Unsere externen Dienstleister, Partner und verbundenen Unternehmen, die uns beim Schutz vor Betrug, bei der Analyse der Website und beim Marketing unterstützen

Zahlungsinformationen: Name, Kartenaussteller und Kartentyp, Kredit- oder Debitkartennummer, Gültigkeitsdatum, CVV-Code und Rechnungsadresse

Von unseren Kunden und ihren Zahlungskartenherausgebern

Autorisierung von Kreditkarten und anderen finanziellen Transaktionen

Unsere Drittdienstleister, die Zahlungen für uns abwickeln. Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen, die Renpho an Dritte stellt, sind Drittdienstleister, die Zahlungen abwickeln, vertraglich und gesetzlich verpflichtet, die Datensicherheitsstandards der Payment Card Industry einzuhalten.

Biometrische Daten: wie z. B. Ihre Bewegungs-, Aktivitäts-, Schlaf- oder Gesundheitsdaten, einschließlich der Anzahl der zurückgelegten Schritte, der zurückgelegten Entfernung, der verbrannten Kalorien, der aktiven Minuten, des Gewichts, der Herzfrequenz, des Blutdrucks, der Gesundheitsdaten von Frauen, der Daten der Live Coaching Services und ähnlicher Daten, auf die Sie uns über einen anderen Dienst Zugriff gewähren. Nachstehend finden Sie die biometrischen Daten, die Sie über bestimmte Renpho-Produkte bereitstellen können.

Von unseren Kunden, wenn sie ihre Produkte mit einem Konto bei Renpho synchronisieren

Zur Bereitstellung personalisierter gesundheitsbezogener Dienste und interessenbezogener Werbung

Unsere Drittdienstleister, Partner und verbundenen Unternehmen, die die Funktionalität der gesundheitsbezogenen Dienste und die Synchronisierung mit diesen unterstützen

Informationen über Unfälle: Einzelheiten über Unfälle, Verletzungen oder gesundheitliche Zwischenfälle im Zusammenhang mit unseren Produkten

Von Ihnen, Zeugen oder Personen, die Sie beobachtet haben

Ihnen die nötige Hilfe zukommen zu lassen und sich mit den Notdiensten oder der Versicherung und den Schadensfällen zu befassen

Strafverfolgungs- und andere Regierungsbehörden in Übereinstimmung mit geltendem Recht sowie unsere professionellen Berater

Informationen über mutmaßliche Straftaten: Einzelheiten zu Ihrer Identität, Ihrem Bild, Ihrem Namen und Ihrer Adresse, mutmaßliche oder angebliche Diebstähle, Betrug, Übergriffe oder andere kriminelle Handlungen

Von Agenturen zur Verbrechens- und Betrugsbekämpfung, von Ihnen, von Zeugen und von der Polizei

Schutz von Kunden, der Öffentlichkeit und unseres Unternehmens vor Risiken und Kriminalität

Strafverfolgungs- und andere Regierungsbehörden in Übereinstimmung mit geltendem Recht sowie unsere professionellen Berater

Standortinformationen:

Standort des Geräts, Standort des Nutzers, der auf unsere Website(s) oder mobile(n) App(s) zugreift

Vom System des mobilen Geräts

Um das Scannen unserer mit Bluetooth ausgestatteten Produkte zu ermöglichen

und um Wetterinformationen zu erhalten

Unsere Drittanbieter von Dienstleistungen

 

Biometrische Daten für bestimmte Produkte, wenn Sie Ihre Gesundheitsgeräte mit einem Konto oder Profil synchronisieren, können Folgendes umfassen:

 

Über intelligente Körperwaagen: Gewicht, BMI, Körperfett, fettfreies Körpergewicht, subkutanes Fett, viszerales Fett, Körperwasser, Skelettmuskulatur, Muskelmasse, Knochenmasse, Protein, Grundumsatz und metabolisches Alter;

Mit Hilfe von Lebensmittelwaagen: Gewicht, Kalorien, Eiweiß, Gesamtfett, Cholesterin, Natrium, Gesamtkohlenhydrat, Ballaststoffe, Gesamtzucker und Gehalt an Vitamin D (D2+D3), Vitamin A, Vitamin E, Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B12, Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium, Mangan, Zink, Kupfer, Phosphor, Selen, Retinoläquivalent und Niacin;

Durch intelligente Messbänder: Nacken, Schulter, Brust, Taille, Bauch, Hüfte, Bizeps, Oberschenkel und Waden sowie das Verhältnis von Taille zu Hüfte;

Durch Blutdruckmanschetten: SYS, DIA und BPM;

Über KI-Fahrräder: Trainingsdauer, Distanz, Kalorien, Leistung, Trittfrequenz und Widerstand; und

Über intelligente Springseile: Trainingsdauer, Kalorien, durchschnittliche Sprunggeschwindigkeit, Anzahl der Sprünge, Anzahl der Verwicklungen und maximale Anzahl aufeinander folgender Sprünge.

 

 

Standortinformationen: Wir erfassen Standortinformationen, um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Produkte, Website(s) und mobilen App(s) zu ermöglichen. Wir werden die Suchfunktion von Bluetooth-Geräten entsprechend der Autorisierung von Standortinformationen aktivieren und entsprechende Vorschläge entsprechend Ihrer Standortinformationen bereitstellen. Wenn Sie die Standortfunktion im Dienst ablehnen, können Sie möglicherweise einige Funktionen unserer Produkte, Website(s) oder mobilen Apps nicht nutzen.

Schutz von Renpho und anderen - Wenn wir der Meinung sind, dass die Freigabe von Daten über Sie notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit anderer zu schützen, um auf rechtliche Verfahren zu reagieren oder um mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien zu untersuchen oder zu beheben, können wir Ihre Daten weitergeben, soweit dies nach den geltenden Gesetzen, Regeln oder Vorschriften zulässig oder erforderlich ist. Dazu gehört auch die Kontaktaufnahme mit Notfalleinrichtungen oder Strafverfolgungsbehörden sowie der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.

 

Übernahme - Im Falle einer Übernahme unseres Unternehmens oder eines wesentlichen Teils seiner Vermögenswerte können Ihre personenbezogenen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

 

Mit Ihrem Einverständnis - Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis weitergeben.

 

Wir verkaufen keine persönlichen Daten an Dritte. Manchmal senden wir im Namen anderer Unternehmen Angebote an ausgewählte Gruppen von Renpho-Kunden. Wenn wir dies tun, geben wir diesem Unternehmen nicht Ihre persönlichen Daten weiter.

 

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie freiwillig personenbezogene Daten zur Veröffentlichung in den Diensten, einschließlich sozialer Medien, übermitteln, wie z. B. eine Bewertung, ein Kommentar oder eine "Gefällt mir"-Angabe, diese Informationen öffentlich zugänglich werden und von anderen gesammelt und verwendet werden können, weshalb Sie vorsichtig sein sollten, bevor Sie Informationen über sich selbst online veröffentlichen.

In einigen Ländern haben Personen das Recht, ihre Zustimmung zu bestimmten Verwendungen zu verweigern oder zurückzuziehen. Wenn Sie in einem solchen Land wohnen, haben Sie möglicherweise zusätzliche Rechte, die weiter unten unter "Nutzerrechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf personenbezogene Daten", "Kalifornische Datenschutzrechte" oder "Europäische Datenschutzrechte" näher erläutert werden.

 

DATEN, DIE WIR MIT AUTOMATISCHEN MITTELN SAMMELN / COOKIE-RICHTLINIE:

Wenn Sie die Dienste besuchen, können wir automatisch bestimmte Daten von Ihnen erfassen, einschließlich Ihrer geräteidentifizierenden Daten wie IP-Adresse, MAC-Adresse, Hardware-ID, IDFA und AAID; eindeutige Kennungen, die mit Ihrem Gerät verbunden sind, einschließlich Geräteeinstellungen (z. B., Sprach- und Zeitzoneneinstellungen); Ihr Betriebssystem, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Mobilfunkanbieter sowie Netzwerktyp und -signale; Debugging-Informationen, Seiten und Inhalte, die Sie in den Diensten besuchen, worauf Sie klicken, das Bundesland und das Land, von dem aus Sie auf die Dienste zugreifen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, wie oft Sie zu den Diensten zurückkehren, Webseiten, von denen aus Sie auf unsere Dienste verlinkt haben, und andere Clickstream-Daten.

 

Wie viele kommerzielle Websites analysieren auch wir, wie Besucher unsere Dienste online nutzen, und zwar mithilfe der so genannten Cookie-Technologie oder ähnlicher Tracking-Tools. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie online auf die Dienste zugreifen, und die es uns ermöglicht, Sie jedes Mal zu erkennen, wenn Sie die Dienste online besuchen. Wir können Cookies verwenden, um: (1) Ihnen die Nutzung der Dienste zu ermöglichen, ohne dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erneut eingeben müssen; (2) Ihre Nutzung der Dienste und Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern oder zu personalisieren; (3) die Nutzung der Dienste zu überwachen; (4) die Dienste zu verwalten; und (5) die Dienste und unsere Produkte zu verbessern, einschließlich der Bereitstellung von interessenbezogener Werbung für Sie. Weitere Informationen zu unserer Werbung finden Sie weiter unten: "Interessenbasierte Werbung".

Wir verwenden den Dienst Google Analytics, um unseren Webverkehr und die Nutzung unserer Website zu messen. Unter den folgenden Links erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics und können die Verwendung von Google Analytics-Cookies deaktivieren:

- Google-Datenschutzerklärung

- Google Analytics Opt-out Add-on (von Google)

 

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, oder Sie können einzelne oder alle Cookies auf Ihrem Computer manuell löschen, indem Sie den Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Browsers folgen. Unter den folgenden Links erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen in gängigen Browsern ändern können:

- Google Chrome

- Firefox

- Safari

- Internet Explorer

 

Wenn Ihr Browser jedoch so eingestellt ist, dass Cookies abgelehnt werden, oder Sie Cookies manuell löschen, kann es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, auf einige der Seiten und Funktionen zuzugreifen und diese zu nutzen, die derzeit in unseren Diensten enthalten sind oder die wir in Zukunft in unsere Dienste aufnehmen werden. Sie können Web-Beacons nicht ablehnen. Sie können sie jedoch unwirksam machen, indem Sie alle Cookies ablehnen oder die Einstellungen Ihres Webbrowsers so ändern, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein Cookie angeboten wird, so dass Sie die Möglichkeit haben, Cookies auf individueller Basis zu akzeptieren oder abzulehnen. Beachten Sie, dass die Browser-Verwaltungstools für Cookies außerhalb unserer Kontrolle liegen und wir ihre Wirksamkeit nicht garantieren können.

 

Wenn Sie über ein soziales Netzwerk auf die Dienste zugreifen, sammeln wir auch Daten von dem sozialen Netzwerk in Übereinstimmung mit Ihren Einstellungen in dem sozialen Netzwerk. Diese Daten können Ihren Benutzernamen, Ihre Freunde oder Follower, Check-Ins und Likes umfassen, und Sie können uns den Zugriff auf solche Berechtigungen gewähren oder verweigern. Weitere Informationen zu solchen Berechtigungen finden Sie auf den Referenzseiten für Berechtigungen der sozialen Netzwerke, bei denen Sie ein Konto haben. Weitere Informationen zu Facebook- und Instagram-Berechtigungen finden Sie auf der Facebook-Referenzseite für Berechtigungen.

 

Wir können die Daten, die wir durch Cookies, Web Beacons, Berechtigungen für soziale Medien oder andere technologische Tools sammeln, mit anderen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, oder mit Daten aus anderen Quellen kombinieren.

 

ZUSAMMENGEFASSTE, NICHT IDENTIFIZIERTE DATEN:

Wir können zusammengefasste, nicht identifizierte Daten aus den oben genannten Quellen für statistische Analysen, Forschung, kommerzielle und andere Zwecke verwenden. Zusammengefasste, nicht identifizierte Daten sind keine "persönlichen Daten", "persönliche Informationen" oder "Ihre" Daten oder Informationen im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie oder des Gesetzes. Wir können zusammengefasste, nicht identifizierte Daten über die Nutzer der Dienste an Dritte weitergeben, um unsere demografische Nutzerstruktur besser zu verstehen, einschließlich der demografischen Interessen, Gewohnheiten und Nutzungsmuster der Nutzer bestimmter unserer Dienste, damit wir unsere Produkte effektiver vermarkten können.

 

INTERESSENBASIERTE WERBUNG:

Wir können Drittanbieter von Werbung einsetzen, die Tracking-Technologien verwenden, um unsere Werbung im Internet zu schalten. Diese Unternehmen können Daten über Ihre Besuche bei den Diensten und anderen Websites sowie Ihre Interaktion mit unserer Werbung und anderen Mitteilungen erfassen. Einige dieser Anzeigen können personalisiert sein, d. h. sie sollen auf der Grundlage von Daten, die über Ihre Besuche bei den Diensten und anderen Websites im Laufe der Zeit gesammelt wurden, für Sie relevant sein. Auch andere Unternehmen können diese Technologie nutzen, um in unseren Diensten zu werben.

 

Insbesondere können wir bestimmte Informationen an Facebook weitergeben, die es uns ermöglichen, benutzerdefinierte oder ähnliche Zielgruppen (Lookalikes) zu erstellen. Mehr über Facebook Lookalike Audiences erfahren Sie hier und wie Sie die Übermittlung Ihrer Aktivitäten außerhalb von Facebook an Facebook deaktivieren können, erfahren Sie hier. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Facebook hier zu lesen.

 

Du hast die Möglichkeit, uns zu sagen, dass wir diese Daten nicht sammeln und verwenden sollen. In einigen Ländern werden wir nur dann interessenbezogene Werbung schalten, wenn du dem zustimmst. Wenn du mehr über diese Praxis erfahren möchtest und wissen willst, welche Möglichkeiten du in Bezug auf interessenbezogene Werbung hast, besuche uns:

 

http://www.networkadvertising.org/choices/.

www.aboutads.info/choices

LINKS UND GERÄTE DRITTER AUF UNSEREN DIENSTEN:

Unsere Dienste und Produkte können Produkte und Dienste von Drittanbietern sowie Links zu Websites von Drittanbietern enthalten, darunter soziale Medien, Werbung, Apps und externe Dienste, die nicht mit uns verbunden sind. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Produkte und Dienste, die von Dritten angeboten werden, einschließlich Apps von Dritten wie FitBit und Apple Health, die Sie mit unseren Produkten synchronisieren können. Wenn Sie solche Produkte oder Dienste nutzen, können die Drittanbieter Ihre Daten erfassen, und wir können die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten unter diesen Umständen nicht garantieren. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters zu lesen, so wie Sie sich auch die Zeit genommen haben, unsere zu lesen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Dritten.

 

RICHTLINIE FÜR KINDER:

Die Dienste richten sich nicht an Kinder, und wir erheben nicht wissentlich Daten von Kindern unter 13 Jahren oder vermarkten diese an Kinder unter 13 Jahren ohne nachweisbare elterliche Zustimmung. Sollten Sie Kenntnis von Daten haben, die wir von Kindern unter 13 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen, und wir werden uns bemühen, diese Daten zu untersuchen und aus unseren Systemen zu löschen.

 

NUTZERRECHTE UND WAHLMÖGLICHKEITEN IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN:

Wenn Sie sich in unsere Mailing-Liste eintragen, senden wir Ihnen Informations-E-Mails über Angebote von Diensten. Sie können sich jederzeit von unserer E-Mail-Liste "abmelden", indem Sie einfach auf die Schaltfläche "Abmelden" klicken.

 

Wenn Sie keine Mitteilungen über Sonderangebote und Werbeaktionen von uns erhalten möchten, können Sie diese Mitteilungen abbestellen, indem Sie die in den erhaltenen Mitteilungen enthaltenen Anweisungen befolgen. Auch wenn Sie den Erhalt dieser Nachrichten ablehnen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen bestimmte Mitteilungen in Bezug auf die von uns angebotenen Dienste zuzusenden, und wir können Ihnen Ankündigungen zu den Diensten und Verwaltungsmitteilungen zusenden. Wir bieten Ihnen nicht die Möglichkeit, den Empfang dieser Mitteilungen abzulehnen. Weitere Informationen über interessenbezogene Werbung, einschließlich der Frage, wie Sie Werbung verwalten können, finden Sie oben: "Interessenbasierte Werbung".

 

Sie können die Daten in Ihrem Konto jederzeit überprüfen oder ändern oder Ihr Konto kündigen, indem Sie:

- Loggen Sie sich in Ihre Kontoeinstellungen ein und aktualisieren Sie Ihr Konto; oder

- Kontaktieren Sie uns über die unten angegebenen Kontaktinformationen unter: "Kontaktieren Sie uns".

 

Auf Ihren Wunsch hin, Ihr Konto zu kündigen, werden wir Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten aus unseren aktiven Datenbanken deaktivieren oder löschen. Einige Daten können jedoch in unseren Dateien für zulässige oder erforderliche Zwecke aufbewahrt werden, z. B. um Betrug zu verhindern, Probleme zu beheben, bei Untersuchungen zu helfen, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen und/oder gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

 

Im Rahmen der geltenden Gesetze können Sie auch Ihr Recht ausüben, von uns bestimmte Informationen über die von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten zu verlangen oder den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu löschen oder zu beschränken. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Daten aufbewahren können, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist. Wenn Sie in Kalifornien ansässig oder europäischer bzw. britischer Staatsbürger sind, werden Ihre spezifischen Rechte in den Abschnitten "Kalifornische Datenschutzrechte" bzw. "Europäische Datenschutzrechte" unten näher erläutert. Nach den Gesetzen einiger Regionen und Länder sind wir befugt, Ihre Anfragen abzulehnen, wenn sie unangemessen sind oder wenn der Zugang zu Ihren Daten nach den örtlichen Gesetzen nicht erforderlich ist.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Änderung persönlicher Daten in Ihrem Konto benötigen, Ihre Rechte ausüben oder eine datenschutzrelevante Anfrage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die unten stehenden Kontaktinformationen unter: "Kontaktieren Sie uns".

 

KALIFORNISCHE DATENSCHUTZRECHTE:

Die kalifornischen Gesetze gewähren Verbrauchern mit Wohnsitz in Kalifornien bestimmte Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, gilt dieser Abschnitt für Sie.

 

Gesetz "Shine the Light

 

Nutzer, die in Kalifornien ansässig sind, können von uns einmal im Jahr kostenlos Informationen über die Kategorien personenbezogener Daten (falls vorhanden) anfordern, die wir an Dritte für deren eigene Direktmarketingzwecke weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen aller dieser Dritten, denen wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr personenbezogene Daten mitgeteilt haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, reichen Sie diese bitte schriftlich bei uns ein, indem Sie die unten angegebenen Kontaktinformationen verwenden: "Kontaktieren Sie uns".

 

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben und über ein registriertes Konto auf der Website verfügen, haben Sie das Recht, die Entfernung unerwünschter Daten zu verlangen, die Sie öffentlich auf der Website veröffentlichen. Um die Entfernung solcher Daten zu beantragen, wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktinformationen und geben Sie die mit Ihrem Konto verbundene E-Mail-Adresse sowie eine Erklärung an, dass Sie in Kalifornien wohnen. Wir werden dafür sorgen, dass die Daten nicht öffentlich auf der Website angezeigt werden, aber bitte beachten Sie, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder umfassend aus unseren Systemen entfernt werden.

 

Kalifornisches Verbraucherschutzgesetz

 

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, gewährt Ihnen das kalifornische Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, CCPA") die folgenden Rechte, die zusätzlich zu den an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Rechten in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns gelten:

 

- Das Recht auf Auskunft über die Kategorien oder spezifischen persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt, verwendet, weitergegeben und verkauft haben. Um eine Anfrage zu stellen, können Sie uns per E-Mail kontaktieren unter: privacy@renpho.com. Sie können auch einen bevollmächtigten Vertreter benennen, der in Ihrem Namen einen Antrag auf Auskunft stellt.

 

- Sie haben das Recht, von uns die Löschung aller personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gesammelt haben. Um einen Antrag auf Löschung zu stellen, können Sie uns per E-Mail kontaktieren unter: privacy@renpho.com. Sie können auch einen Bevollmächtigten benennen, der in Ihrem Namen einen Antrag auf Löschung stellt. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Informationen aufbewahren können, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

 

Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen und eine Anfrage an uns richten, überprüfen wir Ihre Identität, indem wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bestellnummer, den letzten vier Ziffern einer auf unserer Website verwendeten Kredit- oder Debitkarte oder nach anderen eindeutig identifizierenden Informationen fragen. Wir können auch einen Drittanbieter zur Überprüfung Ihrer Identität heranziehen. 

Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen, hat dies keine nachteiligen Auswirkungen auf den Preis und die Qualität unserer Waren oder Dienstleistungen.

 

In den 12 Monaten vor dem Datum dieser Datenschutzrichtlinie hat Renpho keine persönlichen Daten über Sie verkauft und hat auch nicht die Absicht, dies in Zukunft zu tun.  

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Kunde eines unserer Kunden sind, sollten Sie sich bezüglich Ihrer kalifornischen Datenschutzrechte zunächst an diesen wenden.


Das europäische Recht gewährt den Bürgern der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums und des Vereinigten Königreichs die folgenden Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten:

 

Das Recht auf Zugang - Sie haben das Recht, Kopien Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Für diesen Service können wir Ihnen eine geringe Gebühr in Rechnung stellen.

 

Das Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, von Renpho die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die Sie für unrichtig halten. Sie haben auch das Recht, von Renpho die Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die Sie für unvollständig halten.

 

Das Recht auf Löschung - Sie haben das Recht, von Renpho die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Daten aufbewahren können, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

 

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Sie haben das Recht, von Renpho die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, vorbehaltlich der Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie.

 

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung - Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Renpho zu widersprechen, vorbehaltlich der Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie.

 

Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht zu verlangen, dass Renpho Ihre von uns erfassten personenbezogenen Daten an eine andere Organisation oder direkt an Sie weitergibt, vorbehaltlich der Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und solange eine solche Weitergabe die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigt.

 

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an privacy@renpho.com oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Post wie unten beschrieben: "Kontaktieren Sie uns".

 

Wenn Sie europäischer oder britischer Staatsbürger sind und der Meinung sind, dass Renpho ein Datenschutzproblem nicht zufriedenstellend gelöst hat, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Wohnorts einzureichen. Die Kontaktinformationen der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde finden Sie unter: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm oder, wenn Sie in der Schweiz wohnen, unter: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home/the-fdpic/contact/.

 

BESUCHER VON AUSSERHALB DER U.S. - GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERTRAGUNG:

Die Dienste können in den Vereinigten Staaten gehostet werden. Wenn Sie die Dienste von außerhalb der Vereinigten Staaten besuchen, können Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie in die Vereinigten Staaten oder andere Länder übertragen, dort gespeichert und verarbeitet werden. Die Datenschutzgesetze und andere anwendbare Gesetze der Vereinigten Staaten oder anderer Länder sind möglicherweise nicht so umfassend wie die Gesetze oder Vorschriften in Ihrem Land oder können sich anderweitig von den Datenschutz- oder Verbraucherschutzgesetzen in Ihrem Land unterscheiden. Ihre Daten können den Regierungsbehörden auf der Grundlage rechtmäßiger Anordnungen und der in diesen Ländern geltenden Gesetze zur Verfügung gestellt werden. Indem Sie den Dienst nutzen und/oder uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten an unsere Einrichtungen zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

 

DATENSICHERHEIT:

Wir ergreifen angemessene und geeignete Maßnahmen, um die von uns gesammelten Daten auf sichere Weise zu schützen. Wir haben bestimmte physische, elektronische und administrative Schritte unternommen, um die Daten, die wir von den Besuchern der Dienste sammeln, zu schützen und zu sichern. Auch wenn wir angemessene Verfahren anwenden, um die in unserem Besitz befindlichen Daten zu schützen, ist kein Sicherheitssystem perfekt, und wir können nicht versprechen und Sie sollten nicht erwarten, dass Ihre Daten unter allen Umständen sicher sind.

 

Wir werden Sie niemals nach Ihrem Kontopasswort fragen, und wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben.

 

Wir sind nicht verantwortlich für die folgenden Umstände, einschließlich und ohne Einschränkung:

(1) Jegliche Offenlegung personenbezogener Daten, die aufgrund von Gesetzen, Vorschriften oder anderen verbindlichen Bestimmungen der Regierung erfolgt;

(2) Die Offenlegung personenbezogener Daten, die sich aus der Tatsache ergibt, dass Sie das Passwort des Benutzers an eine andere Person weitergegeben oder das Konto mit anderen geteilt haben; und

(3) Jegliche Rechtsstreitigkeiten und Konsequenzen, die sich aus der Offenlegung personenbezogener Daten ergeben, die von Unternehmen verursacht werden, die wir nicht besitzen oder kontrollieren, sowie von Personen, die wir nicht beschäftigen oder verwalten.

 

AUFBEWAHRUNG IHRER DATEN:

Personenbezogene Daten, die wir erheben, auf die wir zugreifen oder die wir verarbeiten, werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, in Vereinbarungen zwischen Ihnen und Renpho ist etwas anderes vorgesehen oder es ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Personenbezogene Daten, die zur Erfüllung der genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, werden vernichtet, gelöscht, zusammengefasst oder de-identifiziert.

 

KONTAKT:

Wenn Sie Bedenken oder Wünsche bezüglich des Datenschutzes bei unseren Diensten haben, kontaktieren Sie uns bitte mit einer ausführlichen Beschreibung.

 

Joicom Gesellschaft

14129 The Merge Street, Gebäude 3 Einheit A

Eastvale, CA 92880

 

US:

privacy@renpho.com

1-844-417-0149

 

EU & UK:

privacy@renpho.com

44-743-466-6088

 

Zuletzt aktualisiert: August_11_, 2021